Segeln: Rund Elba

Elba12Im Dunst voraus liegt der Hafen von Portoferreio. Leider tobt sich auch genau da ein Gewitter aus. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, auf das die Mannschaft der Capriccio jetzt gerne verzichten würde. Eine Woche hatten wir bestes Segelwetter und haben das Mittelmeer rund Elba von einer seiner schönsten Seiten kennengelernt. „Segeln: Rund Elba“ weiterlesen

Norderney: Schiffe versenken

658708_web_R_by_Rudolpho Duba_pixelio.deDas nasse Vorsegel schlägt immer wieder entfesselt gegen den Mast. Der Mann an der Pinne ist allein mit seinem Boot dem Wind ausgesetzt im kleinen Hafen von Baltrum. Der Regen peitscht sein Gesicht. Derweil steht sein Vorschoter nach einem misslungenen Anleger am Steg und kann sein Pech nicht fassen. „Norderney: Schiffe versenken“ weiterlesen

Norderney: Nass, salzig, windig…segeln

Segelschule_Boot„Jetzt nimm den Bootshaken und gib dem Ertrinkenden den Rest“, brüllt der Skipper. Der Ton ist schon mal rau während der Segelausbildung. Trotzdem ist der Umgang von Freundschaft und Respekt geprägt. „Norderney: Nass, salzig, windig…segeln“ weiterlesen

Balearen: Wenn der Tramontana bläst

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas Manöver kenne ich: Eindampfen in die Achterspring. Mit dem kleinen Töffel ging es bei der Sportboot-Prüfung ganz einfach und schnell. Die Sir Robert macht es dagegen ganz langsam. Aber schließlich dreht der Bug in den Wind, der Skipper wirft die Achterspring los und lässt den Diesel zügig Fahrt voraus machen. War ein schöner Abend im Hafen von Alcudia. Jetzt liegt Menorca voraus. „Balearen: Wenn der Tramontana bläst“ weiterlesen