Reiselvst

Norbert Finkenbusch

Kategorie: Spanien

  • Fuerteventura: Kleine Winterpause

    Fuerteventura: Kleine Winterpause

    Nur vier Flugstunden von Deutschland entfernt- Fuerteventura. Der ideale Ort, den Winter abzukürzen.

  • Ruta de los Pueblos Blancos: Vejer de la Frontera

    Ruta de los Pueblos Blancos: Vejer de la Frontera

    An der Ruta de los Pueblos Blancos zwischen Cádiz und Malage liegt Vejer de la Frontera. Neben Grazalema eines der schönsten weißen Dörfer Andalusiens. Der Atlantik und Cádiz, die größte atlantische Hafenstadt Andalusiens, sind nicht weit. Authentische Informationen über die weißen Dörfer gibt Claudia auf ihrer Web-Site.

  • Fuerteventura: Road to Cofete

    Wind, Sand und Meer. Das ist Fuerteventura im April. Im Gegensatz dazu das rotbraune Innere der Vulkaninsel, Schotterpisten, Lavagestein, kaum Vegetation, ein paar magere Ziegen. Und abenteuerliche Pisten abseits der Zivilisation.Eine der schönsten Bike-Touren ist die Fahrt über Schotterpisten von Morro Jable nach Cofete. Also von der milden Südostküste zur wilden Südwestküste der Insel. Von…

  • Barcelona: Vergnügen über den Wolken

    Manche Riesenräder sollten nicht ausgelassen werden. Ein besonders schönes steht auf dem Berg Tibidabo bei Barcelona. Die Barcelonès haben dort auf ihrem Hausberg im Jahr 1901 einen Freizeitpark errichtet und eine einzigartige Kombination von Vergnügungen und Aussichten geschaffen.

  • Mallorca: Hinter den Bergen

    Die Finca ist was für Romantiker. Ein altes mallorquinisches Natursteinhaus in einem Orangenhain gelegen mit einem Brunnen vor der Tür. Das Haus liegt auch noch abseits der Straße, die von Sóller zum Hafen führt, in absoluter Ruhe. Traumhaft…

  • Balearen: Wenn der Tramontana bläst

    Das Manöver kenne ich: Eindampfen in die Achterspring. Mit dem kleinen Töffel ging es bei der Sportboot-Prüfung ganz einfach und schnell. Die Sir Robert macht es dagegen ganz langsam. Aber schließlich dreht der Bug in den Wind, der Skipper wirft die Achterspring los und lässt den Diesel zügig Fahrt voraus machen. War ein schöner Abend…

  • Andalucia: Die Gazpacho schmeckt besser

    Meine Gazpacho ist schon lecker. Dazu das geröstete Weißbrot, mit Knoblauch eingerieben, mit Öl beträufelt und mit Salz abgeschmeckt. Auch der Weißwein ist trocken und gut gekühlt. Aber irgend etwas fehlt…