Reiselvst

Norbert Finkenbusch

Camogli: Ab zur Riviera di Levante

| Keine Kommentare

Campomalo  / pixelio.de

Campomalo / pixelio.de

Das nächste Reiseziel liegt in Ligurien: Camogli an der Riviera di Levante in bella italia. Der Flug geht mit der Lufthansa nach Mailand. Von dort dann mit Airportshuttle und Trenitalia zur Destination.

Die erste Wanderung wird durch den Parco Naturale Regionale nach Portofino gehen (Rückfahrt mit dem Boot). Und gefeiert wird auch. Am zweiten Sonntag im Mai gibt´s ein italienisches Kirchweihfest in Camogli, bei dem alle Teilnehmer mit Freifisch versorgt werden: La Sagra del Pesce.

Wie immer ist beabsichtigt, das Gepäck so schlank wie möglich zu halten. Nicht so einfach Camogli in Ligurienbei der Wettervorhersage. Die gibt alles her: Sonne, Regen, Temperaturunterschiede von 10 Grad. Also: Wanderschuhe an die Füße, Klepper-Regenjacke (extrem leicht, atmungsaktiv, wasserdicht, minimales Packmaß), T-Shirt und Jeans anziehen, leichtes Fleece, Sweatshirt, Hose zum Wechseln in die Reisetasche. Was fehlt wird vor Ort gekauft.

Die Vorfreude auf die Reise lässt sich durch Lektüre steigern: Camogli ist das bessere Portofino.

Auf den Verlauf der Reise bin ich gespannt.

Bildquelle: Campomalo  / pixelio.de; ClipDealer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.