Stade: An der Schwinge

DSCN0061An der Alster, an der Elbe, an der Bill…oder an der Schwinge…dor kann jeder eener moken, wat he will. Wie kriege ich denn jetzt die Kurve? Ein prächtiges Exemplar des norddeutschen Barocks ist zweifellos der „Michel“ in Hamburg. Es gibt aber auch andernorts in Norddeutschland beachtliche Kulturstätten, wenn auch vielleicht eine Nummer kleiner. In Stade zum Beispiel. „Stade: An der Schwinge“ weiterlesen

Segeln: Rund Elba

Elba12Im Dunst voraus liegt der Hafen von Portoferreio. Leider tobt sich auch genau da ein Gewitter aus. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, auf das die Mannschaft der Capriccio jetzt gerne verzichten würde. Eine Woche hatten wir bestes Segelwetter und haben das Mittelmeer rund Elba von einer seiner schönsten Seiten kennengelernt. „Segeln: Rund Elba“ weiterlesen